Druckversion Günthner Training
 

Druckversion

 
  Günthner Training
Hauptstr. 74
73110 Hattenhofen
 
Tel: +49 (0)7164 / 915 28 11
Fax: +49 (0)7164 / 915 28 12
 
 
  14. November 2019 02:10 Uhr  
 
 

Notfalltraining für Feuerwehren

 

Komplexe Aufgaben, neue Anforderungen,
vor allem im medizinischen Bereich
- wir machen Sie zum Profi,
auch in neuen Tätigkeitsbereichen!

 

Das Tätigkeitsgebiet von Feuerwehren ist vielfältiger denn je. Neue Aufgaben und Anforderungen kommen hinzu: Erste-Hilfe und rettungsdienstliche Versorgung der Bevölkerung bis hin zur kompletten technischen Hilfeleistung.

Wir stimmen unsere Fortbildung auf Ihre konkreten Bedürfnisse und Wünsche ab und führen diese professionell und zielorientiert durch. Dabei konzentrieren wir uns in unseren Schulungen nicht nur auf einen Bereich, sondern vereinen feuertechnische und rettungsdienstliche Inhalte. Sachgerecht, praxisorientiert und flexibel.

Das Zusammenspiel aller Rettungskräfte steht dabei im Mittelpunkt unseres Intensivtrainings.

 

Kursbeschreibung

Die Fortbildung besteht aus drei Modulen:
  • Modul 1: Erste-Hilfe-Kurs/Truppmannausbildung "Rettung"
  • Modul 2: Fortbildung Feuerwehr
  • Modul 3: Technische Hilfeleistung
Diese können auch getrennt voneinander gebucht werden.
 
Die detaillierten Kursinhalte stimmen wir individuell mit Ihnen ab und berücksichtigen Ihre persönlichen Anforderungen und Bedürfnisse.
 
Modul 1: Erste-Hilfe-Kurs/Truppmannausbildung "Rettung"

Die Inhalte sind speziell auf die Anforderungen der Feuerwehrtruppmannausbildung abgestimmt und ausgerichtet. Durch die zeitliche und strukturelle durchdachte Konzeption erfüllt unser Modul darüber hinaus alle Anforderungen eines anerkannten Erste-Hilfe-Lehrgangs mit 8 Doppelstunden.

 
Modul 2: Fortbildungen Feuerwehr

Gerne führen wir auch modulare rettungsdienstliche Fachfortbildungen durch.

Inhalte könnten beispielsweise sein:
  • Hyperventilationstetanie/Rauchgasintoxikationen
  • Reanimation mit Frühdefibrillation/AED
  • Thermische Notfälle/Traumatische Notfälle
  • Ihre Rettungsgeräte und, Immobilisationsmaterials sowie dessen Einsatz
  • Feuerspezifische Notfälle
  • Einfache Assistenzmaßnahmen
  • Schnittstelle Rettungsdienst
  • Technische Hilfeleistung, LKW- und Schienenrettung
 
Modul 3: Technische Hilfeleistung

Unser Modul "technische Hilfeleistung" ist eine Veranstaltung in Kooperation im Rahmen unseres Joint-Ventures mit Ziegler Fire-Protection. Dabei verschmelzen wir unsere jeweiligen Kernkompetenzen zu einer professionellen und praxisnahen Trainingsveranstaltung.

 

Teilnehmerkreis

Die Module sind geeignet für alle Angehörigen freiwilliger und beruflicher Feuerwehren.
 

Referenten

Unsere Referenten sind methodisch und didaktisch geschulte Fachkräfte, die mitten im rettungsdienstlichen und feuertechnischen Alltag stehen und Ihnen so pragmatisches Wissen aus erster Hand vermitteln können.
 

Veranstaltungsdauer

Modul 1:
Erste-Hilfe-Kurs/Truppmannausbildung "Rettung"
Mindestens 24 stündige Ausbildungseinheit
 
Modul 2:
Fortbildungen Feuerwehr
Individuell je nach Inhalten und Teilnehmeranzahl
 
Modul 3:
Technische Hilfeleistung
Individuell je nach Inhalten und Teilnehmeranzahl
 

Veranstaltungsort

Damit Ihre individuellen Gegebenheiten vor Ort optimal beachtet und trainiert werden können:
Inhouse beim Veranstalter.
 

Kosten

Der Preis richtet sich nach dem zeitlichem Umfang und der Entfernung zum Veranstaltungsort.
 
Wir machen Ihnen gerne ein individuelles Angebot!
 

Termine und Anmeldung

Die Veranstaltung wird bestmöglich in ihren Jahresdienstplan integriert.
Die Termine werden individuell mit Ihnen abgestimmt.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.
 

Referenzen

Ein Auszug unserer Kundenreferenzen.
 
 
 
  DRUCKVERSION Copyright by Günthner Training 2010 - 2019